Startseite
 Lexikon
 wann läuft was
 Kontakt
 Impressum

Kontakt

Erstellt von:          

   Edgar Völler, Fulda

 Wassergymnastik Gymnastikfrau

 Wassergymnastik mit Edith Völler im Stadtbad Esperanto an der Ochsenwiese

Wassergymnastik ist schlichtweg die schonendste und gesündeste Möglichkeiten etwas für sich selbst zu tun. Und dazu eine auserordentlich wirkungsvolle Gymnastik für den ganzen Körper.

Sie wird deswegen auch von allen Ärzten und Krankenkassen empfohlen.

Durch die tragenden Eigenschaften des Wassers werden die Gelenke und die Wirbelsäule stark entlastet. Gleichzeitig wird aber auch durch den Wasserwiderstand die gesamte Muskulatur optimal gefördert und der Kreislauf angeregt. Und genau das tun wir. Mal mit verschiedenen Geräten wie Turnstäbe, Tennisringe oder Pool-Nudeln oder auch mal ganz ohne Hilfsmittel.

Alle Wassergymnastik-Stunden finden grundsätzlich im Nichtschwimmerbereich statt und sind deshalb auch für Nichtschwimmer bestens geeignet.

Kosten: Zehnerkarte: 25,- Euro, Einzelkarte: 3,- Euro  (Dazu kommt der Eintritt ins Hallenbad)

(eine Probestunde kostenlos)

Der Einstieg ist jederzeit ohne Voranmeldung möglich.